Auswahlverfahren & Koordinierung

Falls wir mehr als 135 Anmeldungen erhalten…

…führen wir ein Losverfahren durch.

 

…bieten wir die Teilnahme am Koordinierungsverfahren mit der Ida-Noddack-Gesamtschule an.

 

Losverfahren

0
Schülerinnen und Schüler können aufgenommen werden

3 Klassen mit jeweils
29 Schülerinnen und Schülern

2 Klassen mit jeweils
24 Schülerinnen und Schülern

Losverfahren aus 2 Gruppen:

  1. Schülerinnen und Schüler mit einem Notendurchschnitt über dem Mittel
  2. Schülerinnen und Schüler mit einem Notendurchschnitt unter dem Mittel

Berechnung Durchschnitt Halbjahreszeugnis: aus allen Fächern, nur Deutsch, Mathematik und Sachunterricht zählen doppelt!

Koordinierungsverfahren

 

Für den Fall, dass Ihr Kind keinen Schulplatz am Lauerhaas erhalten sollte, entscheiden Sie bei der Anmeldung, ob Ihr Kind dann die Ida-Noddack-Gesmtschule besuchen soll.

Wenn Sie die Teilnahme am Koordinierungsverfahren wünschen, geben wir die Anmeldeunterlagen an die Ida-Noddack-GE weiter, falls Ihr Kind bei uns keinen Platz bekommen hat. Sie erhalten von dort eine Zusage.

Wenn Sie die Teilnahme am Koordinirungsverfahren nicht wünschen, erhalten Sie eine Absage von uns. Sie melden Ihr Kind anschließend am Gymnasium, der Realschule oder der Ida-Noddack-GE selbst an.

Image

Wir können Kinder nur aufnehmen, wenn freie Plätze zur Verfügung stehen. Deshalb ist die Chance, nach dem 5. oder 6. Schuljahr zu uns zu wechseln, nur ganz gering!